· 

Unterwegs im hohen Atlas

Unterwegs im hohen Atlas

 

Zwei der besten Tage unseres Trips haben wir im beschaulichen Bergdorf Imlil verbracht. Imlil liegt auf 1800m Seehöhe uns ist einer der Trackinghotspots von Marokko.

 

Wir sind mit unserem Bus bis zum Fuße des Berges gefahren und sind den Rest des weges dann zu Fuß gegangen.

Begleitet haben uns dabei ein einheimischer Bergführer und zwei Esel welche unser Gepäck den Berg hinauf getragen haben. Von unserer Unterkunft aus schauten wir hinauf auf den Jbel Toubkal den höchsten Berg Nordafrikas.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0